Ganz spezielle Massagen

Auch auf dem Gebiet der Massagen haben wir Ihnen einiges zu bieten. Lassen Sie sich überzeugen! Mit ganz neuen oder alt-hergebrachten Massagen werden wir Ihren Körper, Geist und Seele erfrischen.

Massagen (Für Infos anklicken)
Samun Prai – die Kräuterstempelmassage (Für Infos anklicken)
Traditionelle Thai - Massage / Kreative Massage (Für Infos anklicken)
Tuina-Anmo (Für Infos anklicken)
Hot Stone-Massage (Für Infos anklicken)

Eine Gute Idee!
Geschenkgutschein: Eine Gute Idee!
Sie können einen Gutschein mit Klick auf die Abbildung per Mail anfordern.

Massagen

Genießen Sie die höchste Form der Entspannung. Eine individuelle auf Ihre Wünsche abgestimmte Massage, die mit exklusiven Massagetechniken, ölen und Lotionen, Tradition und Moderne vereint. Lassen Sie Ihre Gedanken schweifen und begeben sie sich einfach auf eine Reise der Erholung. Von entspannend bis stimulierend, hier werden Sie sicher die richtige Behandlung erleben. Nach jeder Massage stehen Ihnen Einreibungen auf alkoholischer Basis zur Verfügung, die kühlend, erfrischend und Rückfettend sind.

Klassische Rückenmassage Behandlungszeit 20 / 40 Minuten

Kopf-, Gesichtsmassage Behandlungszeit 20 / 40 Minuten

Entspannungsmassage
Eine Anti-Stress-Massage, mit ihren langsamen, rhythmischen Bewegungen, auch als Ganzkörpermassage erhältlich. Behandlungszeit 20 / 40 / 60 / 80 Minuten

Klassische Ganzkörpermassage
Abhängig von der Behandlungszeit werden Kopf, Gesicht und Füße nach Wunsch mit behandelt. Behandlungszeit 40 / 60 / 80 Minuten

Teilkörpermassage
Individuell abgestimmt z.B. Rücken-Gesicht-Arme oder Rücken-Beine-Füße Behandlungszeit 40 / 60 Minuten

Das Beste für die Füße
Fußmassage (40 Minuten) mit Fußbad (15 Minuten) Behandlungszeit 55 Minuten Fußmassage ohne Fußbad Behandlungszeit 20 / 40 Minuten

Wieder Ausblenden

Samun Prai – die Kräuterstempelmassage

Die über 2000 Jahre alten traditionellen und geheim gehaltenen Anwendungen der Samun Prai Praktiken mit dem geheimnisvollen Inhalt des mit Naturkräutern gefüllten Luk Pra Kob Samun Prai, stammen aus Siam, dem heutigen Thailand. Die Behandlungen wurden früher nur am Königshaus sowie bei der herrschenden Klasse praktiziert.

Zweck der Samun Prai-Anwendung

Die Kräuterstempel für die verschiedenen Körperregionen sind aus exotischen Kräutern aus Thailand unterschiedlich zusammengesetzt. Beim Dämpfen des Luk Pra Kob Samun Prai werden die ätherischen Öle und andere Bestandteile aus den Kräutermischungen freigesetzt und können auf der Haut ihre angenehme, das Wohlbefinden fördernde Wirkung entfalten. Die Samun Prai Behandlung empfiehlt sich zum Ausgleich von Stress und Hektik unserer Zeit. Verspannungen werden abgebaut, das Gewebe gelockert. Die Haut wird verstärkt durchblutet und mit Sauerstoff versorgt, das strafft das Gewebe und hält die Haut jung.
Der Erfolg der Behandlung resultiert aus der speziellen Kräutermischung in Verbindung mit der Dämpfung sowie der Behandlungstechnik.

Ein kleiner Aufpreis für die Kräuterstempel wird zusätzlich erhoben.

Rückenbehandlung - - - - - - - - - - - - 40 Minuten
Rückenbehandlung und Beine - - - - - - - 60 Minuten
Ganzkörper- mit Gesichtsbehandlung - - - 80 Minuten

Wieder Ausblenden

Traditionelle Thai-Massage / Kreative Massage

MassageDie klassische Thai-Massage, Nuad genannt, wird seit vielen Jahrhunderten in Siam, das heutige Thailand, praktiziert. Die Wurzeln dieser Massagekunst liegen in der ayurvedischen Heilkunde, die mit der Verbreitung des Buddhismus ins heutige Thailand gelangte. Bedingt durch Handel und Migration beeinflusste zudem die chinesische Medizin, insbesondere die Akupressur, die Thai-Massage.

Im Gegensatz zu den westlichen Massagetechniken ist bei der Thai- Massage nicht das Bearbeiten der Muskulatur vorrangig, sondern das Aktivieren der Körperenergien durch rhythmische Akupressur entlang den Energielinien des Körpers. Die Störung dieser Energieströmung durch verschiedene Einflüsse wie z.B. Verspannung, kann langfristig auch die unterschiedlichsten Krankheiten verursachen. Durch Behebung der Energieblockade wird die Harmonie des Körpers wiederhergestellt, die selbstheilende Kraft aktiviert sich und das Immunsystem wird stärker. Befreit von der inneren Spannung fühlen Sie sich leicht und frei. Gearbeitet wird nicht nur mit Händen, auch Unterarm, Ellbogen, Knie und sogar die Füße werden benutzt.

Sie ist eine Tiefenentspannung für den gesamten Körper. Die zur Therapie genutzte traditionelle Thai-Massage zeichnet sich durch ein harmonisches Zusammenwirken von aktiver und passiver Tiefenentspannung aus. Sie umfasst Elemente der Akupressur, des Yoga, der Reflexologie und der Chiropraktik. Sie entspannt die Gelenke, dehnt die Muskeln, stimuliert Organe und vitalisiert. Die Massage ist rhythmisch und sehr meditativ, das macht sie äußerst effektiv und erfrischt Körper, Seele und Geist. Nicht zuletzt gibt es einen weiteren triftigen Grund dagegen, der Thai-Massage fernzubleiben. Sie ist eine so genannte trockene Massage, die durch bequeme Kleidung erfolgt, ohne Öl und Creme.

Traditionell wird die klassische Thai-Massage durch Kräutersäckchen ergänzt, die mit original thailändischen Heilkräutern gefüllt sind und über heißem Dampf erhitzt werden. Sie dienen zur weiteren Entspannung und runden diese traditionelle Thai-Massage ab.

40 / 60 / 80 Minuten

Wieder Ausblenden

Tuina-Anmo

Tuina-AnmoDas chinesische Wort Tuina heißt übersetzt "schieben und greifen", Anmo "drücken und reiben" und bezeichnet eine in China entwickelte Behandlungsform, die Massagetechniken und Praktiken der manuellen Therapie in sich vereint und sich auf die theoretischen Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin stützt.

Tuina bedient sich verschiedener Massage- und Grifftechniken, um die Leitbahnen (Meridiane) durchlässig zu machen. Diese Massage bewirkt bei den meisten Menschen Entspannung und Wohlbefinden. Im Vordergrund stehen die Mobilisierung des Qi und die Harmonisierung von Yin und Yang.

Die Tuina-Therapie ist neben Arzneimitteltherapie, Akupunktur, Diätetik und Qigong, eines der fünf wesentlichen Heilverfahren der Chinesischen Medizin.

40 /60 Minuten

Wieder Ausblenden

Hot Stone Massage

Sie ist eine faszinierende Verbindung aus Massage, Energiearbeit und der wohltuenden Wirkung der heißen Steine. Der gesamte Organismus wird mit neuer Energie und Vitalität aufgeladen und gestärkt. Die Hot Stone-Massage ist eine wertvolle und einzigartige Behandlungsmethode bei der Heilung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene geschehen kann. Dies unterstützt uns, mehr Harmonie und Ausgeglichenheit in unser Leben zu bringen.

Diese Art der Hot Stone-Massage ist eine Behandlung mit unterschiedlichen Temperaturen. Basaltsteine (Lavasteine) werden auf ca. 50° erhitzt und Marmorsteine gekühlt. Mit den kühlen Marmorsteinen werden je nach Behandlungsart Arme und Bein nachbehandelt.
Die Hot Stone Massage ist eine sehr intensive Ganzkörpermassage, die sehr wohltuend und entspannend ist. Die Durchblutung wird angeregt und die Schlackestoffe werden gelöst und besser abtransportiert. Die Selbstheilungskräfte werden stimuliert, der Lymphfluss wird angeregt und muskuläre Verspannungen gelöst. Physisches und psychisches Wohlgefühl stellt sich ein.

Das Ergebnis ist ein völlig neues Körpergefühl von Klarheit und Frische.

Wer dagegen an fieberhaften Infekten leidet, an verschiedenen Hautkrankheiten, Neuropathie, Diabetes, Herzerkrankungen, akuten Venenerkrankungen oder schwanger ist, darf keine Massage dieser Art genießen. Vor allem ist vor der Behandlung ein Arzt zu Rate zu ziehen.

40 / 60 / 80 Minuten

Wieder Ausblenden

© 2008-2018 elements-physio.de